A  L  O  H  A            ~ am See ~

~ ALOHA am See ~

Zentrum für Lebensfreude

Vision einer spirituell-ökologischen Gemeinschaft

 

Aussteigen aus der Erreichbarkeitsgesellschaft
in einer globalisierten und überdigitalisierten Welt

 

 

Die Aloha-Gemeinschaft


Mein Leben lang habe ich nach Liebe und Frieden gesucht...

... und fand sie im Schweigen der Berge, in ergreifender Musik, in den Geräuschen der Natur, beim Sufi-Tanzen, in der Meditation und überall dort, wo Menschen sich mit Dankbarkeit, Freundlichkeit und offenem Herzen begegneten.

... und fand sie am Ende meiner Workshops, wenn die Teilnehmer nicht wieder nach Hause gehen wollten. Oft haben sie gefragt: "Wie können wir immer in diesem Zustand bleiben – so voller Liebe, Freude und Leichtigkeit – unser ganzes Leben lang?"

Dadurch konkretisierte sich der lang in mir gehegte Wunsch, ein spirituelles Zentrum zu begründen, in dem Suchende auf dem Weg des Seins zur Öffnung des Herzens gehen, voll Mitgefühl miteinander umgehen, singen, lieben, feiern und arbeiten und in ökologischen Gebäuden mit alternativen Energien und biologischem Landbau im Einklang mit der Natur leben.

Aus dieser Vision entstand die Absicht, eine Gemeinschaft für Menschen zu schaffen, die lernen wollen, wie man sich für Liebe öffnet, wie man sie erhalten kann und wie man sie vermehrt. In diesem Zentrum sollen dauerhafte und erfüllende Beziehungen zwischen den Menschen gefördert werden, eine Bedingung für Frieden und Liebe. Dabei gilt es, Männer und Frauen zur Herzensbildung anzuleiten und ihnen Bedingungen anzubieten, ihre Paarbeziehungen als gemeinsamen spirituellen Weg des Wachstums zu erfahren. Auf diesem Hintergrund soll durch Wertschätzung und verbindende Kommunikation die segensreiche Heilung von Verletzungen und Mustern stattfinden.

Die Gemeinschaft soll ein Ort der Liebe und Freude, der Stille, des Singens und Tanzens werden, wo Menschen mit Achtsamkeit, Dankbarkeit und einem offenen Geist für Praktiken verschiedener Wege aus Ost und West spirituelle Erfahrungen machen können und alten Traditionen frischen Atem einhauchen.

Menschen aus unterschiedlichen Bevölkerungsschichten und Kulturen versammeln sich an diesem Ort, um gemeinsame Ziele zu verfolgen. Sie erforschen Wege, ihren Wünschen nach Liebe, Gemeinschaft und Glück kreativen Ausdruck zu verleihen.

Eine Gemeinschaft, wo sich Menschen begegnen und finden, die sich gegenseitig unterstützen, achtsame, authentische und liebevolle Menschen zu werden."

Ranjita (Heide-Maria Koubenec)


Im Januar 2010 hat Heide-Maria mit Asha Charlotte Kloss und befreundeten SeminarleiterInnen auf Basis der obigen Vision die Aloha-Gemeinschaft gegründet.

Das Wort Aloha kommt aus Hawaii. Es wird dort als Grußformel beim Kommen und Gehen verwendet. Aloha bedeutet so viel wie "Liebe und Mitgefühl, Freundlichkeit und frohen Sinnes sein". Mit „Aloha spirit“ wird auch eine positive Lebenseinstellung, also positiv zu Denken, bezeichnet.

Aloha beginnt und endet mit dem Ton „A“, der das Herzchakra öffnet.

In einer Gruppe von 6-9 Interessenten trafen wir uns regelmäßig in Berlin und suchten nach einem geeigneten Platz. 2015 haben wir ein Grundstück in Wusterwitz bei Brandenburg an der Havel mit sechs Gebäuden erworben. Das Land ist 1,7 ha groß und an einem kleinen See gelegen.

In Aloha am See ~ Zentrum für Lebensfreude kann nun die Aloha Gemeinschaft an einem idyllischen Ort in der Natur ihren Seminarbetrieb aufnehmen.


Seit April 2016 befinden wir uns im Aufbau.


Wir streben eine Gemeinschaft für 15-20 Mitglieder an.

Wenn Du auf der Suche nach einer Lebensgemeinschaft bist, nimm gerne Kontakt zu uns auf.

 

Die ausführliche Fassung der Aloha Vision kann bei einem Besuch - z.B. bei einem Kennenlern-Wochenende oder einem unserer Workshops - eingesehen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

~ Aloha am See ~ Zentrum für Lebensfreude ~